News Feed

Regenbogenhaus
Regenbogenhaus
Regenbogenhaus
Regenbogenhaus
Die professionelle Fürsorge und Weiterentwicklung

Pädagog:innen als Architekt:innen der Lernumgebung

Sie schaffen die “vorbereitete Umgebung” für die ihnen anvertrauten Kinder.

Dabei sind sie als Menschen zuerst selbst Teil dieser vorbereiteten Umgebung. Sie bieten Beziehung zu den Kindern an (im Unterschied zu Erziehung von Kindern). Die Pädagog:innen unterstützen die Kinder in ihren Lern- und Spielvorhaben und sorgen dafür, dass soziale Grundregeln eingehalten werden.

R. Wild

“Sie bereiten die Räume und das Material vor, warten es und tauschen es aus. Sie sind verantwortlich für den Schutz jedes einzelnen Gastes im Bereich und sorgen in ihrem Bereich für eine entspannte Atmosphäre”.

Regenbogenhaus

Unser Team

Sonja Schweighofer


Pädagogische Leitung Kindergarten

Beim Regenbogenhaus seit: 2022

Warum bist du beim Regenbogenhaus?

Andrea Etzelsdorfer


Pädagogische Mitarbeiterin Kindergarten

Beim Regenbogenhaus seit: 2022

Warum bist du beim Regenbogenhaus?

Thomas
Rodler

Pädagogische Leitung Schule (Primaria)

Beim Regenbogenhaus seit: 2008

Warum bist du beim Regenbogenhaus?

Týna
Baumann

Pädagogische Mitarbeiterin

Beim Regenbogenhaus seit: 2007

Warum bist du beim Regenbogenhaus?

Darunee Sreekaewkhong

Pädagogische Mitarbeiterin

Beim Regenbogenhaus seit: 2024

Warum bist du beim Regenbogenhaus?

Maria
Rudlof

Musikalisches Angebot

Beim Regenbogenhaus seit: 1997

Warum bist du beim Regenbogenhaus?
rbh raume 1
Kinder als Gestalter ihres eigenen Lernweges

Entfaltung in Vielfalt

Alle unsere Pädagog:innen haben Kurse in nichtdirektiver Begleitung beim Ehepaar Wild und/oder Kurse in “DAseinSpädagogik” besucht und besuchen pädagogische Workshops und andere Fortbildungsmöglichkeiten. Das Arbeiten im Team sowie der ständige Austausch unter den Kolleg:innen sind wichtige Eckpfeiler in der pädagogischen Arbeit. Zur Qualitätsoptimierung halten wir regelmäßige Teambesprechungen, Teamsitzungen sowie Supervisionen ab und besuchen Fortbildungen und Vorträge mit den unterschiedlichsten Schwerpunkten.

Wir nehmen z.B. mehrmals jährlich an Fortbildungsangeboten der Abteilung 6 des Landes Steiermark – Referat Kinderbildung- und -betreuung – teil und nutzen das Angebot andere Fortbildungsstellen, wie z.B. der Kirchlich Pädagogischen Hochschule Graz, der Pädagogischen Hochschule Graz, der Kinderfreunde, des Bildungshauses Mariatrost oder anderer Vereinen und Trägern.