Offene Stellen

Das Regenbogenhaus in Graz bietet einen reformpädagogischen Halbtagskindergarten und eine einklassige Volksschule und gilt als reformpädagogischer Vorreiter im elementaren Bildungsbereich.

Die Pädagogik des Hauses heißt DaseinSpädagogik und orientiert sich nach den Konzepten von Rebeca und Mauricio Wild, Maria Montessori und Elise und Célestin Freinet.

Für unserenKindergarten suchen wir eine/n

Kindergartenpädagog(e)in
Teilzeit (20 Wochenstunden)

Ihre Hauptaufgaben umfassen:

    • Gruppenführung an ausgewählten Tagen in Absprache mit der Leiterin und dem Team des Regenbogenhauses
    • Mitwirkung an Teambesprechungen sowie Planung und Reflexion der pädagogischen Arbeit
    • Ansprechpartner/in der Gruppenverantwortlichen, des pädagogischen Teams sowie der Leitung
    • Elternarbeit in Absprache mit der Leitung
    • Mitwirkung an Dokumentation und Evaluation

Das bringen Sie mit:

    • eine abgeschlossene Ausbildung der BAKIP/BAfEP
    • Offenheit für reformpädagogisches Handeln und Arbeiten
    • handlungsorientiertes Verantwortungsbewusstsein
    • selbstständige Arbeitsweise
    • Bereitschaft zur Selbstreflexion
    • Bereitschaft zur Arbeit im Team
    • Führerschein der Klasse B von Vorteil

Wir bieten Ihnen eine herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten Team sowie eine Entlohnung nach KV Milota (mind. € 2281 brutto pro Monat auf Basis Vollzeitbeschäftigung).

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben freuen wir uns auf Ihre schriftliche Bewerbung inklusive einer Strafregisterbescheinigung an kindergarten@regenbogenhaus.org.

 

Menü schließen