Geschichte

Das Regenbogenhaus ist ein eingruppiger Kindergarten und eine Schule mit Öffentlichkeitsrecht für die 1.-9. Schulstufe, sowie das Institut für Daseinspädagogik. Erhalter: "Verein Regenbogenschule - Verein zur Förderung alternativer Lehrmethoden", gegründet im März 1990, die Eltern sind Vereinsmitglieder.